News: Endo-App ab jetzt erhältlich über die TeleClinic

Ab 14.11.2022 können sich Betroffene die Endo-App von der TeleClinic verschreiben lassen. Doch was ist die TeleClinic überhaupt? Wie funktioniert die Verschreibung? Und welche Vorteile bringt mir das? Auf diese Fragen möchten wir euch gern im folgenden Blogbeitrag Antworten geben.

Die Endo-App über die TeleClinic verschreiben lassen

Was ist die TeleClinic?

Die TeleClinic ist ein Startup, was es sich zur Aufgabe gemacht hat, die medizinische Versorgung von der Diagnose bis zur Behandlung zu digitalisieren und somit zu vereinfachen. Patient:innen soll der Zugang zu ärztlichen Gesprächen und Rezepten so einfach wie möglich gestaltet werden. Die Firma stellt eine Online-Plattform zur Verfügung, auf welcher ärztliche Gespräche und die Bereitstellung von Rezepten digital stattfinden können – sowohl für privat-, als auch für gesetzlich versicherte Personen.

Wie funktioniert die Verschreibung?

Es gibt zwei Möglichkeiten, Patient:in der TeleClinic zu werden. Man kann sich auf der Website registrieren oder einfach die TeleClinic App auf das Smartphone herunterladen. Nach der Registrierung bekommst du einen Fragebogen, den du ausfüllen musst. Hier ein wichtiger Hinweis: Gibst du sehr starke Symtome an, wird die TeleClinic das als medizinischen Notfall klassifizieren und dich bitten, dich an einen Arzt/eine Ärztin zu wenden. Damit wird der Vorgang abgebrochen. Insofern ist es wichtig, am besten keine starken oder akuten Symptome in den Fragebogen einzutragen. Das hat keinen negativen Einfluss auf deinen Zugang zum Rezept. Im Anschluss kannst du direkt deinen Wunschtermin mit einem Arzt/einer Ärztin buchen. Die TeleClinic ist 24/7 erreichbar und ein Erstgespräch ist immer innerhalb von 15 Minuten möglich. Nach Anruf des Arztes/der Ärztin bekommst du das Rezept direkt auf die TeleClinic App. Der nächste Schritt ist die Einreichung des Kurzattests bei deiner gesetzlichen Krankenkasse, durch welche du deinen persönlichen Freischaltcode erhältst. Mit diesem kannst du die Endo-App aktivieren und dein digitales Therapieprogramm starten.

Welche Vorteile bringt mir das?

Vor allem für Patientinnen, die in Orten mit schlechter Infrastruktur leben, ist die TeleClinic eine hilfreiche Möglichkeit, um schnell ein Rezept für die Endo-App zu erhalten. Außerdem ist der geringe Zeitfaktor hervorzuheben. Du erlangst schnellen Zugang zu einem ärztlichen Gespräch und zur Verschreibung der Endo-App. Langes Warten im Wartezimmer deines Arztes/deiner Ärztin bleibt dir somit erspart. Über die Kosten der Nutzung der TeleClinic brauchst du dir keine Sorgen machen, denn diese werden von deiner Krankenkasse übernommen.

Hier geht’s zur TeleClinic!

Durch Klicken auf den folgenden Link gelangst du direkt zur Seite der TeleClinic.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
Zeige alle