Kennst du schon den Symptom Explorer? Hier kannst du sämtliche Symptome der Endometriose nachlesen und erkennen, wie sie miteinander zusammenhängen. Du findest auch viele Hilfsmittel, die dich bei deinen Endo-Beschwerden unterstützen können.

Unsere Nadine Grotjahn hat in Zusammenarbeit mit MSK Media den Film „Endo gut, alles gut“ produziert, um über Endometriose aufzuklären und zu informieren.

Aubrion Rogers, eine junge Amerikanerin, die sich für die Aufklärung über Endometriose einsetzte, wurde nur 30 Jahre alt. Erst im August des vergangenen Jahres hatte sie die Diagnose Endometriose erhalten.

Damit es auch in Deutschland künftig eine bessere Versorgung und Behandlung, mehr Forschung und Aufklärung zu dieser chronischen Erkrankung gibt, hat die Endometriose Vereinigung ein Schreiben an den Bundeskanzler und den Bundesgesundheitsminister formuliert.

Vor wenigen Tagen haben wir unsere Follower auf Instagram gebeten, uns einmal ihre ungewöhnlichsten Symptome zu nennen, die bei ihnen in Verbindung mit Endometriose auftreten.

In Zusammenarbeit mit dem Universitätsklinikum Münster und Dr. med. Sebastian Schäfer starten wir 2022 eine neue Studie:
ELEA – Einfluss auf die Lebensqualität durch die Endo-App.

Endo Health GmbH erhält Markteintritt Förderung für Endometriose App des Freistaates Sachsen. MEP-Förderung unterstützt KMU-Unternehmen bei Markteinführung besonders innovativer Produkte

Endo Health GmbH erhält EFRE-Förderung für Endometriose App „Innovative Ansätze im Bereich der Gesundheit“